G-FLOP – Der Golfschuh. Balance im Golfschwung

G-FLOP Rocco Mediate Balance im Golfschwung

Rocco Mediate zeigt eindrucksvoll und anschaulich, dass Balance und Stand im Golfschwung keine Sache von festem Schuhwerk ist. Vielmehr werden diese Voraussetzungen für einen sauberen Treffmoment durch Körperspannung und eingesetzte Muskulatur erzeugt. Barfußtraining hat sich inzwischen bei den meisten hochklassigen Amatueren und Profis durch gesetzt, denn hier werden Defizite sofort deutlich. Der einzige Nachteil aus unserer Sicht ist der niedrigere Stand, den es ggfs. durch kürzeres Greifen des Schlägers oder flacheres Schwingen auszugleichen gilt. Hier kommt dann der G-FLOP ins Spiel – Training wie barfuß, d.h. direkte Rückmeldung zur Balance, aber ohne Höhenverlust im Stand. Einfach mal ausprobieren!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.